Deko-Tipps für die EM 2016

Am Freitag, dem 10. Juni, geht die Europameisterschaft in Frankreich los – und damit beginnt die Zeit der spannenden Fußball-Abende, bei denen sich Freundeskreise und Familienangehörige im Wohnzimmer versammeln und zusammen vor dem Bildschirm fiebern. Auf die EM können Sie sich nicht nur mental vorbereiten, auch Fußball-Deko gibt es in allen Farben und Formen.

Bald sind sie wieder überall zu sehen: Flaggen, die vom Balkon hängen, im Garten wehen oder an Autofenstern flattern. Aber Achtung: Bei einer Geschwindigkeit von über 100 km/h machen die Flaggen gerne mal die Fliege. Sogar Fahrradfahrer können sich mit einer Flagge am Lenker zu ihrem Favoriten bekennen oder ihren Fahrradsattel mit einem Sattelschutz in Nationalfarben schonen. So kennt man schon auf der Straße Ihr Lieblingsteam!

Dekoria-Ektorp-Sesselbezug_1550
Stoff: Kollektion Etna
Dekoria-Kissenhulle-Kinga_1359
Stoff: Kollektion Loneta

Aber nicht nur mit einer Vielzahl an Flaggen kann man sich für seine Lieblingsmannschaft stark machen: Insbesondere für das Public Viewing  werden Vuvuzelas aus dem Keller gekramt, Trillerpfeifen eingesteckt und die Stimmbänder ordentlich mit Bier geölt. Bei diesen öffentlichen Events kommen auch witzige Fußballhüte und Brillen gut an.

Planen Sie eine eigene kleine EM Party bei sich zuhause? Dann muss die Deko natürlich stimmen: zum Beispiel mit kleinen Fußballlichterketten zum selber Basteln und kleinen Snacks in Schwarz-Rot-Gold (schwarze Olive-Tomate-Käse-Häppchen). Mit Tassen mit Fußball-Motiv machen Sie auch den Kaffeetrinkern unter den Fußballfans eine Freude.

Wir wünschen viel Spaß beim Schauen und drücken die Daumen für Ihre Lieblingsmannschaft!

Live a Reply