Multitalent Verdunklungsvorhang

Für einen Verdunklungsvorhang entscheidet man sich – natürlich – vor allem um das Zimmer gelegentlich verdunkeln zu können. Doch die Vorhänge haben noch weitere Eigenschaften, die beachtenswert sind und die Verdunklungsvorhänge so wertvoll machen!

Verdunklungsraffrollo Kollektion Blackout
Verdunklungsraffrollo Kollektion Blackout
Verdunklungsvorhang Kollektion Blackout
Verdunklungsvorhang Kollektion Blackout

Besonders im Schlafzimmer sind Verdunklungsvorhänge und Raffrollos beliebt. Unerwünschtes Licht und unerwünschte Blicke zugleich können ausgesperrt werden. Die Vorhänge haben meist mehrere Stoffschichten um fast 100% Lichtundurchlässigkeit garantieren zu können. So bleiben auch die hartnäckigsten Sonnenstrahlen draußen.

Zusätzlich zu dem Aspekt der Verdunklung kommt außerdem der Vorteil der Isolierung aufgrund der Textur der Vorhänge. Im Winter kann Wärme besser im Zimmer gehalten werden. Im Sommer heizen sich Räume mit großen Fensterfronten schnell auf, da helfen verdunkelnde und lichtundurchlässige Vorhänge. Die Vorhänge sollten allerdings hell und reflektierend sein, da dunkle Farben die Hitze eher speichern.

Auch gegenüber Geräuschen wirken Verdunklungsvorhänge isolierend.

Der klare Vorteil von allen Vorhängen bleibt jedoch der Ästhetische: Mit Vorhängen werden Räume gemütlicher und wohnlicher, die Farben und Muster können als schöne Eye-Catcher wirken.

Ein letzter Tipp: Beachten Sie, dass Verdunklungsvorhänge einen dickeren, schwereren Stoff haben als andere Vorhänge und dass eine stabile Gardinenstange benötigt wird.

Schauen Sie sich doch mal auf unserer Webseite um! Zu unseren Verdunklungsvorhängen geht es hier. Zu unseren Verdunklungsraffrollos geht es hier.

Live a Reply