Zeit für Frühling – Warum wir ihn nicht mehr erwarten können

Mit letzter Kraft bringt uns der Winter noch einmal graues Wetter und (Schnee-)Regen. Das lassen wir uns nicht gefallen. Obwohl es noch einen guten Monat bis zum Frühlingsanfang ist, können wir uns zumindest schon mal an der Vorfreude auf schönere Tage wärmen und Pläne schmieden.

1. Zeit für ein ausgiebiges Frühstück:

Im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder am offenen Fenster – wenn dann mal gutes Wetter da ist, dann wird das auch ausgenutzt! Mit Orangensaft, gekochten Eiern und Croissants, dabei von der Sonne beschienen werden und den Tag gut gelaunt beginnen. Das verspricht uns ein schönes Frühstück im Frühling!

2. Zeit für Schönes
Die Sonne kommt raus, die Blumen erblühen und die Vögel zwitschern. So macht auch der Weg zur Arbeit viel Spaß. Hinzu kommt, dass nicht nur Sie vom Frühling beschwingt sind, sondern auch Ihre Mitmenschen. So verschwindet auch der letzte Wintergrummel und es wird gelächelt und gegrüßt.

3. Zeit für Ostern

Ende März ist schon Ostern. Freuen kann sich auf Vieles: aufs Osterfeuer, Ostereierbemalen Osterfrühstück und Ostergebäck sowie den Osterhasen. Nicht zu vergessen, dass es wieder einen Anlass gibt neu zu dekorieren!

4. Zeit für Sonnenschein

Wenn auch schon erwähnt, ist die Sonne doch ein Punkt für sich. Denn mit der Sonne kommt die Lebensfreude. Man steht auf ohne zu murren, da die Sonne einen weckt, die Wohnung wirkt gleich viel heller und schöner und der dicke Winterpulli kann immerhin durch einen dünneren Pulli ausgetauscht werden.

5. Zeit für Neues

Frühling inspiriert. Blühende Blumen, Vogelkücken – die Zeit der Neuanfänge ist angebrochen! Krempeln Sie die Ärmel hoch und entledigen Sie sich des Wintermuffs mit dem alljährlichen Frühlingsputz. Schaffen Sie Platz für Neues und genießen Sie Ihren individuellen Neuanfang.
Viel Spaß beim Stöbern und Inspiration wünscht Ihnen Ihr Team von Dekoria.
P.S.: Der Countdown zum Frühling läuft!

Live a Reply