Erste Trends fürs neue Jahr

Das neue Jahr ist angebrochen und vielen juckt es in den Fingern. Denn ein neues Jahr bedeutet neue Chancen, neue Ideen, ein neues Ich? Bei all diesen Neuanfängen beginnt man am Besten mit der Veränderung des Alltäglichen. Nehmen Sie den Neuanfang als eine Aufforderung zum Ausmisten, zum Aufräumen, sodass Platz für Neues geschaffen wird (Fällt Ihnen Ausmisten schwer? Hier haben wir einen Tipp wie es Ihnen leichter fallen könnte: Kunst des Entrümpelns)

Die ersten Trends fürs neue Jahr sind geprägt von dem Drang nach Neuem: Frische und helle Farben, immer noch gerne Pastelltöne, die in Kombination miteinander sowie auch alleine frühlingshafte Leichtigkeit mit sich bringen. Doch gerade auch in den noch dunklen Wintermonaten wirken erdige Naturfarben zusammen mit Blau- und Beerentönen wie verzaubernd. Helles Blau und Grau beeindruckt insbesondere mit Holz und lässt den Raum modern und edel erscheinen. Aber auch Muster mit verschiedenen Farben sind im Trend, denn: 2016 wird ein Jahr zum gute Laune haben.

Auch in diesem Jahr geht der Trend glücklicherweise zum Umweltfreundlichen. Die bevorzugten Materialien sind daher natürlich abbaubare Stoffe wie Leinen, Baumwolle und Wolle. Aufregend ist weiterhin der „Metallic Trend“ mit metallischen Highlights, egal ob in Bronze, Silber oder Gold. In Kombination mit mattem Untergrund kommen diese besonders gut zur Geltung.

Accessoires dürfen in diesem Jahr auffällige geometrische Formen bekommen. Dreieckige Muster, sechseckige Uhren, verrückte Vasen und Lampenschirme bilden den Ausgleich zu den natürlichen und schlichten Stoffen und Farben.

Nutzen Sie die neujährliche Motivation und trauen Sie sich an etwas Neues. Zum Beispiel mit unseren Leuchten und Lampen mit spannenden Formen und Mustern.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Ihnen Ihr Team von Dekoria.

Live a Reply