Teetrinken und Wohlfühlen

Der November präsentiert uns mit seinem nasskalten Nebel einen eher ungemütlichen Übergang zwischen buntem Herbst und (hoffentlich) weißem Winter. Die feuchte Luft kriecht in die Knochen, so dass der Wohlfühlfaktor schwindet. Eine heiße Tasse Tee kann da Wunder bewirken. Denn fühlt man sich selbst wohl, wird auch der eigentlich ungemütliche Nebel zu etwas mystisch-romantischem.

Während der düsteren Monate begleitet uns häufig eine grundsätzliche Kälte, die einfach nicht verschwindet. Eine Tasse Tee in der Hand wärmt erst unsere Finger, dann verteilt sich die Wärme in unserem ganzen Körper und löst Behaglichkeit aus. Das vertreibt die Kälte!

Aber ein Glück, dass sich „Tee-to-go“ im Becher nicht durchgesetzt hat! Denn die Teezeremonie des Zubereitens und Servierens gehört genauso zum Ritual dazu wie das Trinken. Es beschert uns eine ruhige Minute. Auch der Tee selbst lässt sich nicht gut im Gehen trinken, man hat keine andere Wahl als sich hinzusetzen und ihn zu genießen.

Teetrinken war schon immer und ist auch heutzutage eine schöne Gemeinschaftsaktion. Mit alten Bekannten und guten Freunden trifft man sich am Besten bei einer Tasse Tee oder Kaffee um die aktuellsten Neuigkeiten auszutauschen. Nette Accessoires, wie zum Beispiel originelle Teelichthalter, sorgen für Atmosphäre. So entsteht eine gemütliche Runde, ohne das viel Aufwand betrieben werden muss!

Falls der Hals kratzt, der Bauch zieht oder eine Blasenentzündung droht: Es gibt altbewährte Gesundheitstees, die Ihnen gut tun. Beispielsweise helfen Kamillentee und Ingwertee bei Übelkeit, Pfefferminztee und Melissentee beruhigen den Magen.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Teesorten für individuelle Probleme – da haben wie Entspannungstees, Wohfühltees, Glückstees und Meditationstees. Die Wirkung ist sicherlich eher psychischer Natur, tut aber nichtsdestotrotz der Seele gut. Warum sollte man sich nicht durch kleine Aufmunterbotschaften der Teeapotheke das Leben versüßen?

Bei Dekoria finden Sie eine große Auswahl an Teekannen. Vielleicht finden Sie auch eine neue Lieblingstasse (), mit der der Tee noch besser schmeckt?

Viel Spaß beim Genießen wünscht Ihnen Ihr Team von Dekoria.

Live a Reply