Oh wundervolle Osterzeit!  Auf der Suche nach Inspirationen für eine farbenfrohe Festtafel

Ostern, das bunteste aller Familienfeste bietet Interior-Fans auch im nächsten Jahr die Möglichkeit, Gäste und den Frühling mit den fidelsten Farben zu begrüßen. Ob Altrosa, Grasgrün und schlicht in Schwarz und Weiß – Wir präsentieren euch die farbenfrohsten Inspirationen für eure Ostertafel vor.

  1. Zartes Altrosa und Pastell

Im April findet die Natur nach dem Winterschlaf endlich wieder zu ihrer alten Stärke und beginnt die Felder und Wiesen des ganzen Landes mit unzähligen Farbtupfern zu schmücken. Wie so oft sollte man es ihr gleichtun. Die Kombination aus floralen Tischläufern und pastellfarbenen Dekorationen lässt Osterhasen weit und breit aufhorchen. Bei Geschirr und Deko empfehlen sich zurückhaltende Farben in Creme oder – wie sollte es anders sein – in Eierschale.

2. Frisches Grasgrün mit Weiß

„Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, Im Tale grünet Hoffnungsglück…“ Und nicht nur im Tale Goethes berühmten Osterspaziergangs grünt es. Die Farbe der Natur wirkt belebend wie keine zweite und wirkt mit schlichtem Weiß jung und frisch. Das grünen Stoffservietten leiten auch die Farbe der Blumen- oder Pflanzendekorationen ein. Ob klassisch mit verschiedensten Kräutern, modern mit Sukkulenten oder ausgefallen mit dem Strunk einer Ananas – der grünen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

3. Schwarz und Weiß mit Gold

Aber nicht in jede Einrichtung passen pastellfarbene Kerzenständer und grasgrüne Servietten. Wer einen etwas reduzierteren, modernen Stil in der Wohnung hat, kann das Esszimmer zum Osterfest auch in Schwarz und Weiß halten. Goldene Akzente bringen die nötige Festlichkeit.

4. Wer sucht, wird fündig

Das Decken der Festtafel zur Osterzeit erlaubt die Farben der gesamten Palette. Zum Beispiel kann ein knalliges Orange fröhliche, frische Akzente setzen. Stoffe wie Leinen oder grobmaschigere Baumwolle stehen dabei in schönem Kontrast dazu. Und das Wichtigste zuletzt: Ohne Ostereier auch kein Ostern.

Live a Reply