Holidays at home – So holst du dir dein Urlaubsland nach Hause!

Die schönste Zeit im Jahr – sie ist zu kurz. Gerade schlenderten wir noch über die Gewürzmärkte Marokkos, fuhren mit dem Paddelboot durch ein Bächlein in Schweden oder waren einfach nur shoppen in New York – und ganz plötzlich, auf einmal, sitzen wir wieder in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Was wäre es schön, wenn man ein Stück Urlaub mit nach Hause nehmen könnte? Etwas, das uns im eigenen Zuhause an die wundervoll unbeschwerte Zeit in der Ferne erinnert. Im heutigen Blogpost erfährst du, wie das mit nur wenigen Produkten von Dekoria funktioniert.

Dem nahen Osten wieder nah

Prächtige Tempel, duftende Gewürze, endlose Weiten – immer mehr Menschen lernen die fremde Kultur des Orients kennen und lieben. Ist der Traum von 1001 Nacht jedoch ausgeträumt, sehnen sich Besucher nach den Farben und Formen dieser zauberhaften Region. Wer jetzt aber denkt, orientalische Einflüsse würden sich nur durch pompöse Schrankwände und knallige Lampen zeigen, irrt. Mit fein verarbeiteten Vasen und Laternen, verspielt gemusterten Teppichen und detailliert gestaltetem Porzellan verändern Räume mit wenigen Handgriffen ihre Wirkung. Einen Schritt weiter können Liebhaber mit Kissen in kräftigen, warmen Farbtönen oder gar Pailletten gehen.

Elche in Erfurt und Fische an der Wand

 

Wer unberührte Natur, freundliche Menschen und Elche mag, landet wohl früher oder später einmal in Skandinavien. Die nördliche Spitze Europas fasziniert Reisende aus der ganzen Welt. Ruft aber wieder der heimische Schreibtisch, schwindet die beruhigende Stille sogar aus einem schwedischen Wald. Wer sich doch nicht trennen möchte, kann den skandinavischen Wohnstil ganz leicht zuhause adaptieren. Klare Linien, gedeckte, helle Farben und viel unbehandeltes Holz gehören zum kleinen 1×1 eines skanditastischen Wohnstils. Auch bildliche Motive wie Elche, Wölfe oder Fische wirken in modern eingerichteten Räumen keinesfalls kitschig oder kindlich.

Big Apple macht big Eindruck!

New York City – die Hauptstadt der Welt, Dreh- und Angelpunkt für Trends, Stars und Kultur. Der Zauber der Skyline verdreht Menschen seit Jahrzehnten den Kopf und lässt Besucher auf dem Heimweg beeindruckt zurück. Wie kann man den Puls der Metropole aber nun in die heimischen Räumlichkeiten holen? Der klassische New Yorker Loft-Stil zeichnet sich durch sparsam eingesetzte It-Pieces aus. Vom Industrial Look inspiriert werden außergewöhnliche Designs zum absoluten Blickfang. Die mit Bedacht gewählten Möbelstücke können dann mit nostalgisch anmutenden Dekorationen kombiniert werden. In der ewig angesagten Megacity stehen Stilmixes an der Tagesordnung.

 

Live a Reply