Sommer, Sonne, Raffrollo! Der richtige Sichtschutz für jedes Ambiente

Lange Sommertage stehen vor der Tür und sie bringen reichlich Sonnenstrahlen mit. Dies stellt verschiedene Herausforderungen an unsere Vorhänge und Rollos dar, denn sie müssen für jeden Raum verschiedene Zwecke erfüllen. Ob Sichtschutz, UV-Schutz, oder rein dekorativ, Raffrollos können vielfältig eingesetzt werden. Dekoria fertigt auf Wunsch maßgeschneiderte Sichtschütze für jeden Raum an, die einfach an Decke, Wand oder direkt am Fenster angebracht werden können. Je nach Stoff und Design können Raffrollos Einfluss auf das Raumklima nehmen und dem Zimmer eine ganz besondere Stimmung verleihen.

Das Wohnzimmer – gemütlich und modern

Das Wohnzimmer stellt in vielen Haushalten den zentralen Wohnort dar. Hier wird gegessen, auf der Couch gefaulenzt und Besuch empfangen – somit soll der Raum in den meisten Fällen moderne Gemütlichkeit ausstrahlen. Aber zusätzlich möchte man auch vor neugierigen Blicken geschützt sein. Ideal für dieses Zimmer sind daher Vorhänge oder Raffrollos. Für Vorhänge eignen sich blickdichte oder leichte, transparente Stoffe. Was besser gefällt ist Geschmackssache. Wer es besonders modern haben möchte, kombiniert Vorhänge mit Raffrollos. Das sorgt für einen individuellen Blickfang im Wohnzimmer. Dekoria bietet eine große Auswahl an blickdichten und leichteren Stoffen an, die auf Wunsch maßgeschneidert werden können.

 

Extra-Tipp: Wer seine Fenster besonders in Szene setzen möchte, sollte sich die Raffrollos Duo von Dekoria anschauen – sie verbinden die Funktion von Gardinen und Vorhängen. Der untere Teil des Raffrollos Duo ist immer aus einem halbtransparenten Voilestoff in Weiß oder Ecru gefertigt, der obere Teil aus einem Dekostoff. Durch zwei unabhängige Schnursysteme können die Stoffe in verschiedene Höhen platziert werden und sind dadurch besonders dekorativ.

Die Küche – strapazierfähig und pflegeleicht

Schon gewusst? Wir verbringen ca. zwei Jahre unseres Lebens mit dem Zubereiten von Mahlzeiten. Somit sollte auch die Küche ein Raum sein, in dem wir uns rundum wohlfühlen. Da an diesem Ort neben vielen Köstlichkeiten auch die meisten Gerüche entstehen, sollte ein strapazierfähiger und einfach zu waschender Stoff gewählt werden. Kunstfasern, wie Polyester und Polyacryl, zeichnen sich durch hohe Elastizität und Reißfestigkeit aus. Sie trocknen schnell und knittern nicht. Raffrollos sind eine moderne Lösung für die Küche. Sie nehmen weniger Platz ein und passen zu jeder Einrichtung. Die Kollektion „Cotton Panama“ von Dekoria ist mit einem unsichtbaren Fleckenschutz versehen, der das Gewebe vor Verschmutzungen und Flüssigkeiten schützt. Doppelrollos sind eine ideale Lösung für alle, die es gerne lichtdurchflutet mögen, aber ebenfalls einen Sichtschutz benötigen. Je nach Laune können die Rollos reguliert werden.

 

Extra-Tipp: Unabhängig von der Länge und Breite des Fensters, können Raffrollos ganz einfach angebracht werden. Ganz wichtig ist, dass im Vorfeld überlegt werden muss, ob das Rollo an der Decke, der Wand, direkt am Fenster oder an der Gardinenstange angebracht werden soll. Je nach Montagewunsch muss das Fenster für die Maßanfertigung nämlich anders ausgemessen werden. Für Unentschlossene stellt Dekoria online einen detaillierten Produktberater zur Verfügung.

 

Das Schlafzimmer – dunkel und schalldämmend

Hier muss der Sichtschutz vor allem eines leisten: den Raum richtig abdunkeln. Dafür eignen sich vor allem verdunkelnde Stoffe. Zusätzlich schützen sie vor neugierigen Blicken. Weiter sollte das Material vor Sonneneinstrahlung schützen – dies kann im Sommer heiße Temperaturen erträglicher machen. Übrigens: Je dichter ein Stoff gewebt ist, desto weniger Licht dringt durch ihn hindurch. Das sollte bei der Auswahl des Stoffes berücksichtigt werden, denn dichte Stoffe lassen weniger Sonnenlicht in den Raum und halten im Winter die Wärme im Zimmer.

 

Extra-Tipp: Dicke und flauschige Textilien sorgen für den wichtigen Schallschutz und ruhige Nächte. In Altbauten schützen sie außerdem vor kalter Luft, die gerne durch undichte Fenster kriecht.

Das Bad – feuchtigkeitsbeständig und schützend

Im Badezimmer steht der Schutz vor Blicken an erster Stelle. Durch die ständige Luftfeuchtigkeit muss die Stoffauswahl überdacht werden, anfällige Stoffe, wie Leinen sind hier eher fehl am Platz. Besonders schön und dekorativ sehen in diesem Raum Gardinen und Raffrollos in Farben und Mustern passend zu den Handtüchern aus. Für die Wahl des richtigen Stoffes gibt es im Online-Shop von Dekoria eine Suchmaschine, die nach Farbe, Muster und Verwendungszweck filtert. Raffrollos aus transparenten Stoffen sind als Sichtschutz eher in höher gelegten Räumen geeignet. In leicht einsehbaren Badezimmern sind daher blickdichte Stoffe empfehlenswert. Eine beliebte und praktische Lösung sind außerdem Rollos. Der dekorative Sichtschutz ist wasserbeständig und sorgt für die nötige Privatsphäre.

 

Extra-Tipp: In manchen Räumlichkeiten hilft schon ein halber Sichtschutz. So wird die untere Hälfte des Fensters verdeckt und durch den oberen Teil kann die natürliche Sonneneinstrahlung den Raum erleuchten.

 

Das Kinderzimmer – farbenfroh und dekorativ

Auch im Kinderzimmer ist der Sichtschutz wichtig, damit die Kleinen frei und sorglos toben können. Im Spieleparadies liegt das Augenmerk natürlich besonders auf dem dekorativen Aspekt. Für Kinder darf es farbenfroh und musterreich sein. Dekoria bietet eine große Auswahl an niedlichen und verspielten Stoffen, die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Gerade im Kinderzimmer ist ein pflegeleichtes Produkt empfehlenswert, da durch Farbe, Knete und Co sicherlich der ein oder andere Fleck auf uns wartet. Daher sollte hier darauf geachtet werden Textilien einzusetzen, die problemlos in die Waschmaschine gesteckt werden können.

 

Extra-Tipp: Auch Raffrollos sind einfach zu reinigen: Nur die Schiene aus der Halterung entfernen, Rollo glatt auf Tisch oder Boden ausbreiten, Knoten lösen, Schnüre aus den Plastikringen entfernen, Beschwerungs- und Kunststoffstäbe rausnehmen, den Stoff vom Klettband lösen und waschen. Danach einfach in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen und anbringen. Eine genaue Beschreibung zur Reinigung von Raffrollos gibt es hier.

Live a Reply