Der Frühling kehrt ein – metallische Akzente zaubern einen frischen Look in die vier Wände

Der Frühling kehrt ein – metallische Akzente zaubern einen frischen Look in die vier Wände

 

Das Tolle am Wechsel der Jahreszeiten ist, dass er einen sofort mit Inspiration erfüllt. Kühle Farben und Muster kommen in der Regel zu jeder Jahreszeit in Mode. Dieses Jahr werden sie jedoch besonders mutig in Szene gesetzt und mit Metallic-Tönen gemischt. Der Metallic-Look schafft ein ausgefallenes und edles Wohnambiente. Um den Trend stilvoll in den eigenen vier Wänden umzusetzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Möbel im Metallic-Look sind ein Hingucker in jedem Raum, aber auch mit Accessoires können gezielte Highlights gesetzt werden. Für jeden ist etwas dabei, ob warme Töne wie Bronze oder Kupfer, kühles und edles Silber oder prächtiges Gold. Heute stellen wir euch verschiedene Möglichkeiten vor, wie ihr frühlingshafte Akzente mit Glanz setzen könnt, um euren Räumen eine elegante Wohnatmosphäre einzuhauchen.

Quelle: Dekoria

Zurückhaltende Eleganz durch Spiegelung

Der Silber-Look überzeugt mit einer zurückhaltenden Eleganz und eignet sich hervorragend in Räumen mit minimalistischem Design. Das schimmernde Edelmetall nimmt die Farben seiner Umgebung an und spiegelt diese wider. Durch diese Eigenschaft passt Silber, egal ob in glänzender oder matter Variante, zu jedem Einrichtungsstil. Elegante Lampen beispielsweise verleihen dem Raum ein harmonisches Ambiente und Kerzenständer in der Farbe Silber schaffen ein romantisches Raumfeeling.

Quelle: Dekoria

Kühle Farbtöne schaffen ein edles Wohnambiente

Kombiniert mit kühlen Farbtönen wie Grau, Blau, Grün und Petrol, wird das Wohnzimmer zum absoluten Hingucker. Das Geheimnis liegt in der Dosierung. Schon wenige Accessoires und Möbel wie Bilderrahmen, oder eine schmale Kommode in der Farbe des Edelmetalls, lassen das Zimmer glamouröser wirken. Damit der Raum nicht unterkühlt wird, helfen Naturmaterialien wie Holz oder weiche Stoffe. Samt und Wolle beispielsweise sorgen für die gewünschte Portion Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden.

Quelle: Dekoria

Metallische Akzente mit Wow-Effekt

Wer jetzt denkt, silberne Möbel wirken zu protzig und abgehoben, der hat sich getäuscht. Ob in der Küche, im Wohn- oder Schlafzimmer durch ihre spiegelnde Eigenschaft wirken sie geradezu anmutig und elegant. Ein silbrig glänzender Beistelltisch zieht alle Blicke auf sich, ohne von der restlichen Einrichtung des Zimmers abzulenken.

Bei Dekoria gibt es aber noch viel mehr zum Thema Metallic-Look zu entdecken. Wer seine vier Wände lieber in warme Farben kleidet, für den gibt es viele weitere Inspirationen in Bronze, Kupfer oder Gold.

 

Über die Autorin

Die Geschäftsführerin der Dekoria GmbH leitet mit ihrem Gespür für Farben, Formen und Stoffe die Traditionsmarke seit ihrer ersten Stunde auf dem deutschen Markt. Vor über zehn Jahren folgte die studierte Germanistin ihrer Leidenschaft für Inneneinrichtung und ist seitdem angetrieben von der Suche nach dem gewissen Etwas. Katarzyna Kolenda ist es, die die Stoffe für die nächsten Dekoria-Kollektionen auswählt, jeden Schritt der Fertigung begleitet und Trends auf diesem Wege nicht nur aufgreift, sondern selbst kreiert.

 

 

Live a Reply