Luxus trifft auf Meeresurlaub: der Hamptons Stil

Will sich die gestresste New Yorker Elite von der Metropole erholen, zieht es sie in die Hamptons. Die schöne Küstenregion südlich von New York wird von eleganten Strandhäusern gesäumt und hat eine eigene Stilrichtung geprägt: den Hamptons Style. Dieser steht für die Kombination von maritimer Einrichtung und stilbewusster Eleganz.

Trend Hampton Stil

Helle Naturtöne dominieren die Einrichtung und erinnern an sommerliche Leichtigkeit. Die weiße Grundeinrichtung wird durch sanftes Beige und kühles Grau ergänzt, vereinzeltes Dunkelbraun bringt Wärme.

Wandhaken Fisch

Erfrischende Farbe bekommt die Einrichtung durch maritime Blautöne. Bei patriotischen Amerikanern blitzt außerdem vereinzelt Rot auf – in Form der amerikanischen Flagge.

Die verwendeten Naturmaterialien schaffen eine gemütliche Wohn-Atmosphäre. Die Möbel sind aus Holz, Korb oder Rattan, den Boden bedeckt schönes Parkett. Textilien aus grobem Leinen wechseln sich mit Baumwollstoffen und Wolle ab. Accessoires aus Glas, Spiegel und Metall sorgen für die elegante Note.

Mit maritimen Mustern kommt auch das Urlaubsgefühl. Insbesondere Streifen und Karos findet man beim Hamptons Style. Aber auch Prints mit kleinen Details, zum Beispiel Embleme mit Anker, lassen den Strand ganz nah erscheinen.

Schlafzimmer Marina

Für Abwechslung sorgen orientalische Muster in schlichten Farben. Wichtig ist, dass die Muster selektiv verwendet werden, sonst wirkt der Raum schnell zu überladen.

Brauchen Sie noch mehr Inspirationen? Dann schauen Sie sich hier  Bilder und Produkte im Hamptons-Stil an. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr Dekoria-Team.

Live a Reply