Blumen und das „wahre menschliche Lächeln“

Das wahre menschliche Lächeln – oder Duchenne-Lächeln – beinhaltet nicht nur die nach oben gezogenen Mundwinkel sondern auch die Augen, mit den typischen kleinen Fältchen in den äußeren Winkeln.
Eine Studie aus den USA zeigte: Blumen-Empfänger fühlten sich auch nach 3 Tagen noch glücklicher als Empfänger anderer Geschenke.

Der Grund warum Blumen für uns so wichtig sind ist noch nicht gefunden – vielleicht sind es die fröhlichen Farben, der Duft oder das wir besonders auf symmetrischen Formen eingehen.

Aber so oder so: Die Blumen helfen Stress zu reduzieren und Lebensfreude zu steigern, sie wirken sich positiv auf unser Seelenheil aus und liefern zu alle dem auch noch eine gelungene Dekoration in jedem Zuhause. Sie bereichern unser Leben.

Zur Dekoria-Kollektion Charlotte
Zu wikipedia-Artikel „Duchenne-Lächeln

Live a Reply